über RheinWanderer.de

Hervorgehoben

RheinWanderer.de – Der Blog über Wandern am Rhein – ist ein privater Weblog von mir – dem Journalisten, Blogger und Autor Stefan Frerichs. In diesem Blog befasse ich mich mit den Themen Wandern, Natur und Kultur am Rhein und seinen Nebenflüssen sowie den umliegenden Mittelgebirgen. mehr…

Moselsteig 7: Von Cochem nach Beilstein

Auf dem Moselsteig über Bruttig-Fankel zur Burg Metternich

Mosel: Blick auf Cochem - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mosel: Blick auf Cochem

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des MoselsteigsDiese Wanderung führt auf dem Moselsteig von Cochem über Valwigerberg und Bruttig-Fankel nach Beilstein mit der Burg Metternich (etwa 14 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um die Orte und die Burg zu besichtigen. Weiterlesen

Moselsteig 6: Von Pommern nach Cochem

Auf dem Moselsteig über Kail und Klotten zur Reichsburg

Mosel: Blick auf Pommern - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mosel: Blick auf Pommern

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des MoselsteigsDiese Wanderung führt auf dem Moselsteig von Pommern über Kail und Klotten mit der Burg Coraidelstein nach Cochem und der Reichsburg (etwa 19 km). Sie weicht von den „offiziellen“ Etappen des Moselsteigs zwischen Moselkern und Cochem ab, um die Etappenlängen gleichmäßiger zu verteilen. Weiterlesen

Moselsteig 5: Von Moselkern nach Pommern

Auf dem Moselsteig über Burg Eltz, Müden und Treis-Karden zum Archäologie-Park Martberg

Mosel: Burg Eltz - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mosel: Burg Eltz von Osten

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des MoselsteigDiese Wanderung führt auf dem Moselsteig von Moselkern über Burg Eltz, Müden und Treis-Karden zum Archäologie-Park Martberg und nach Pommern (etwa 19 km). Sie weicht von den „offiziellen“ Etappen des Moselsteigs zwischen Moselkern und Cochem ab, um die Etappenlängen gleichmäßiger zu verteilen. Wer mag kann hinter dem Forsthaus Rotherhof und hinter Treis-Karden die Strecke um insgesamt rund fünf Kilometer abkürzen. Weiterlesen

Moselsteig 4: Von Löf nach Moselkern

Auf dem Moselsteig über den Hatzenporter Laysteig nach Moselkern

Mosel: Blick auf Löf - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mosel: Blick auf Löf

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des MoselsteigDiese Wanderung führt auf dem Moselsteig von Löf über Hatzenport und Lasserg nach Moselkern (etwa 15 km). Die Wanderung folgt einem Teil des Hatzenporter Laysteigs, der auch etwas schwierigere Abschnitte mit Leitern und Haltedraht hat, die aber auf einem normalen Weg umgangen werden können. Wer mag kann auch bei Lasserg über einen Klettersteig einen Abstecher zur Burg Bischofstein machen, wodurch sich die Wanderung um rund einen Kilometer verlängert. Weiterlesen

Moselsteig 3: Von Kobern-Gondorf nach Löf

Auf dem Moselsteig über Burg Thurant nach Löf

Mosel: Blick auf Kobern-Gondorf mit Niederburg - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mosel: Blick auf Kobern-Gondorf mit der Niederburg

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des MoselsteigDiese Wanderung führt auf dem Moselsteig von Kobern-Gondorf über Niederfell, Oberfell und Alken mit Burg Thurant nach Löf (etwa 15 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um Burg Thurant zu besichtigen. Weiterlesen

Moselsteig 2: Von Winningen nach Kobern-Gondorf

Auf dem Moselsteig zur Oberburg mit der Matthiaskapelle und zur Niederburg

Mosel: Blick auf Winningen - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mosel: Blick auf Winningen

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des MoselsteigsDiese Wanderung führt auf dem Moselsteig von Winningen nach Kobern-Gondorf (etwa 14 km). Bei Kobern kommt man der Ruine der Oberburg mit der Matthiaskapelle vorbei und an den Überresten der Niederburg. Weiterlesen

Bloggerwandern an der Mosel

Wanderevent „Moselsteig Wünschelrouten“ vom 2. bis 4. November 2018

Mosel: Teilnehmer/innen am 4. Bloggerwandern Rheinland-Pfalz 2018 - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mosel: Teilnehmer/innen am 4. Bloggerwandern Rheinland-Pfalz 2018 – Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Vom 2. bis 4. November war ich gemeinsam mit 19 anderen Outdoor- und Reisebloggern zum 4. Bloggerwandern Rheinland-Pfalz 2018 an der Mosel eingeladen. Die gemeinsame Veranstaltung von Rheinland-Pfalz Tourismus und Mosellandtouristik war Teil des Wanderevents „Moselsteig-Wünschelrouten“. Weiterlesen

Mosel: Rundweg zur Winneburg bei Cochem

Auf der Cochemer Ritterrunde zur Wackelei und zur Winneburg

Mosel: Blick von der Reichsburg auf Cochem - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mosel: Blick von der Reichsburg auf Cochem

Markierungen der Cochemer RitterrundeDiese Wanderung führt auf dem östlichen Teil der Cochemer Ritterrunde über das Pinnerkreuz und die Wackelei zur Winneburg (etwa 9 km). Es handelt sich um den Teil eines der Rundwege am Moselsteig, die das Hinterland dieses Fernwanderwegs erschließen. Der Rundweg ist auch für Kinder geeignet, für die vor allem die Fahrt mit der Sesselbahn und die Ruine der Winneburg interessant sind. Weiterlesen

Eifel: Von Kloster Maria Martental nach Cochem

Durch das Tal der wilden Endert über Göbels Mühle und Weißmühle nach Cochem

Eifel: Blick auf Wallfahrtskirche Maria Martental - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Eifel: Blick auf Wallfahrtskirche Maria Martental

Markierungen im Tal der Wilden EndertDiese Wanderung führt auf dem Erlebnisweg „Tal der wilden Endert“ vom Kloster Maria Martental durch das Endertbachtal nach Cochem (etwa 13 km). Dabei kommt man am Wasserfall „Die Rausch“ vorbei sowie an insgesamt acht ehemaligen Mühlen, wie der Göbels Mühle und der Weißmühle. Weiterlesen

Mittelrhein: Rundweg am Wurschberg bei Niederheimbach

Auf dem Schellengang bei Niederheimbach nach Oberdiebach

Mittelrhein: Blick auf Niederheimbach - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick auf Niederheimbach und die Heimburg (auch Burg Hohneck genannt)

Markierungen des SchellengangsDiese Wanderung führt auf dem Schellengang von Niederheimbach über den Wurschberg und durch das Diebachtal nach Oberdiebach (etwa 13 km). Es handelt sich um einen der Rundwege am Rheinburgenweg, die das Hinterland dieses Fernwanderwegs erschließen. Weiterlesen