Moselsteig 3: Von Kobern-Gondorf nach Löf

Auf dem Moselsteig über Burg Thurant nach Löf

Mosel: Blick auf Kobern-Gondorf mit Niederburg - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mosel: Blick auf Kobern-Gondorf mit der Niederburg

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des MoselsteigDiese Wanderung führt auf dem Moselsteig von Kobern-Gondorf über Niederfell, Oberfell und Alken mit Burg Thurant nach Löf (etwa 15 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um Burg Thurant zu besichtigen. Weiterlesen

Moselsteig 2: Von Winningen nach Kobern-Gondorf

Auf dem Moselsteig zur Oberburg mit der Matthiaskapelle und zur Niederburg

Mosel: Blick auf Winningen - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mosel: Blick auf Winningen

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des MoselsteigsDiese Wanderung führt auf dem Moselsteig von Winningen nach Kobern-Gondorf (etwa 14 km). Bei Kobern kommt man der Ruine der Oberburg mit der Matthiaskapelle vorbei und an den Überresten der Niederburg. Weiterlesen

Bloggerwandern an der Mosel

Wanderevent „Moselsteig Wünschelrouten“ vom 2. bis 4. November 2018

Mosel: Teilnehmer/innen am 4. Bloggerwandern Rheinland-Pfalz 2018 - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Teilnehmer/innen am 4. Bloggerwandern Rheinland-Pfalz 2018 – Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Vom 2. bis 4. November war ich gemeinsam mit 19 anderen Outdoor- und Reisebloggern zum 4. Bloggerwandern Rheinland-Pfalz 2018 an der Mosel eingeladen. Die gemeinsame Veranstaltung von Rheinland-Pfalz Tourismus und Mosellandtouristik war Teil des Wanderevents „Moselsteig-Wünschelrouten“. Weiterlesen

Mosel: Rundweg zur Winneburg bei Cochem

Auf der Cochemer Ritterrunde zur Wackelei und zur Winneburg

Mosel: Blick von der Reichsburg auf Cochem - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mosel: Blick von der Reichsburg auf Cochem

Markierungen der Cochemer RitterrundeDiese Wanderung führt auf dem östlichen Teil der Cochemer Ritterrunde über das Pinnerkreuz und die Wackelei zur Winneburg (etwa 9 km). Es handelt sich um den Teil eines der Rundwege am Moselsteig, die das Hinterland dieses Fernwanderwegs erschließen. Der Rundweg ist auch für Kinder geeignet, für die vor allem die Fahrt mit der Sesselbahn und die Ruine der Winneburg interessant sind. Weiterlesen

Eifel: Von Kloster Maria Martental nach Cochem

Durch das Tal der wilden Endert über Göbels Mühle und Weißmühle nach Cochem an der Mosel

Eifel: Blick auf Wallfahrtskirche Maria Martental - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Eifel: Blick auf Wallfahrtskirche Maria Martental

Markierungen im Tal der Wilden EndertDiese Wanderung führt auf dem Erlebnisweg „Tal der wilden Endert“ vom Kloster Maria Martental durch das Endertbachtal nach Cochem an der Mosel (etwa 13 km). Dabei kommt man am Wasserfall „Die Rausch“ vorbei sowie an insgesamt acht ehemaligen Mühlen, wie der Göbels Mühle und der Weißmühle. Weiterlesen

Mittelrhein: Rundweg am Wurschberg bei Niederheimbach

Auf dem Schellengang bei Niederheimbach nach Oberdiebach

Mittelrhein: Blick auf Niederheimbach - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick auf Niederheimbach und die Heimburg (auch Burg Hohneck genannt)

Markierungen des SchellengangsDiese Wanderung führt auf dem Schellengang von Niederheimbach über den Wurschberg und durch das Diebachtal nach Oberdiebach (etwa 13 km). Es handelt sich um einen der Rundwege am Rheinburgenweg, die das Hinterland dieses Fernwanderwegs erschließen. Weiterlesen

Amrum: Von Wittdün nach Norddorf

Auf meist unmarkierten Wegen zum Leuchtturm Amrum und zum Quermarkenfeuer

Amrum: Dünenwanderweg bei Wittdün - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Amrum: Dünenwanderweg bei Wittdün

Diese Wanderung auf der Nordseeinsel Amrum führt vom Hafen in Wittdün über den Leuchtturm, das Quermarkenfeuer und die Vogelkoje Meeram nach Norddorf (18 km). Die Wanderung verläuft auf meist unmarkierten Wegen durch Dünen, im Wald und am Strand entlang. Sie vermittelt einen schönen Eindruck von der Vielfalt der Insellandschaften im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Weiterlesen

Mittelrhein: Rundweg zur Burg Stahlberg bei Bacharach

Auf der Stahlberg-Schleife bei Bacharach zu den Burgen Stahleck und Stahlberg

Mittelrhein: Blick auf Bacharach und Burg Stahleck - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick auf Bacharach und Burg Stahleck

Markierungen der Stahlberg-SchleifeDiese Wanderung führt auf der Stahlberg-Schleife rund um den Bacharacher Ortsteil Steeg zu den Burgen Stahleck und Stahlberg (13 km). Es handelt sich um einen der Rundwege am Rheinburgenweg, die das Hinterland dieses Fernwanderwegs erschließen. Weiterlesen

Pfälzerwald: Rundweg zu den Geiersteinen bei Lug

Auf der Geiersteine-Tour bei Lug zu Hornstein, Geiersteine und Runder Hut

Pfälzerwald: Felssäule des Geiersteine-Riffs - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Pfälzerwald: Felssäule an den Geiersteinen

Markierungen der Geiersteine-TourDiese kurze Wanderung auf der Geiersteine-Tour bei Lug im Pfälzerwald führt zu den Aussichtsfelsen Hornstein, Geiersteine und Runder Hut (etwa 6 km). Der Rundweg ist auch für Kinder geeignet, für die vor allem die beeindruckenden Aussichtsfelsen und imposanten Felsformationen interessant sind. Weiterlesen

Pfälzerwald: Rundweg auf dem Buntsandstein-Höhenweg um Dimbach

Auf dem Dimbacher Buntsandstein-Höhenweg zu Dimberg, Rötzenfels und Häuselstein

Pfälzerwald: Blick vom Aussichtspunkt Dimberg - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Pfälzerwald: Blick vom Aussichtspunkt Dimberg

Markierungen des Dimbacher Buntsandstein-HöhenwegsDiese Wanderung führt auf dem Buntsandstein-Höhenweg rund um Dimbach im Pfälzerwald zu den Aussichtsfelsen Dimberg, Rötzenfels und Häuselstein (etwa 11 km). Wer mag kann die Wanderung hinter der Schutzhütte Gössersweiler auch um rund vier Kilometer abkürzen. Weiterlesen