Pfälzer Waldpfad 3: Von Dahn nach Hauenstein

Auf dem Pfälzer Waldpfad über das Winterkirchel und die Dicke Eiche zum Paddelweiher

Pfälzerwald: Blick auf Dahn vom Jungfernsprung - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Pfälzerwald: Blick auf Dahn vom Jungfernsprung

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des Pfälzer WaldpfadsDiese Wanderung führt auf dem Pfälzer Waldpfad von Dahn über das Winterkirchel, die Dicke Eiche und den Paddelweiher nach Hauenstein (etwa 16 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um unterwegs einzukehren und Hauenstein zu besichtigen. Weiterlesen

Pfälzer Waldpfad 2: Von Erlenbach nach Dahn

Auf dem Pfälzer Waldpfad über die Burg Drachenfels zur Burgengruppe Altdahn

Pfälzerwald: Blick auf Erlenbach bei Dahn - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Pfälzerwald: Blick auf Erlenbach bei Dahn

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des Pfälzer WaldpfadsDiese Wanderung führt auf dem Pfälzer Waldpfad von Erlenbach bei Dahn über die Burgruine Drachenfels und den Ort Busenberg, den Felsland- und den Wasgaublick sowie die Burgengruppe Altdahn nach Dahn (etwa 17 km). Es bleibt auch Zeit, um unterwegs die Burgen zu besichtigen. Weiterlesen

Pfälzerwald: Rundweg zum Altschlossfelsen bei Eppenbrunn

Auf dem Altschloßpfad bei Eppenbrunn zum Altschlossfelsen

Pfälzerwald: Felsentor am Altschlossfelsen bei Eppenbrunn - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Pfälzerwald: Felsentor am Altschlossfelsen bei Eppenbrunn

Markierungen des AltschloßpfadsDiese Wanderung führt auf dem Altschloßpfad bei Eppenbrunn im Pfälzerwald durch das Märtelbachtal zum Altschlossfelsen und zum Hohlen Felsen (etwa 9 oder 10 km). Wer mag kann die Wanderung kurz vor dem Ende noch um knapp einen Kilometer abkürzen. Der Rundweg ist auch für Kinder geeignet, für die vor allem die imposanten Felsformationen interessant sind. Weiterlesen

Mittelrhein: Rundweg zum Burgenblick bei Boppard

Auf der Marienberg-Schleife über den Pützblick zum Burgenblick

Mittelrhein: Blick auf Boppard - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick von der anderen Rheinseite auf Boppard

Markierungen der MarienbergschleifeDiese Wanderung führt auf der Traumschleife Marienberg von Boppard über den Pützblick und das Friedenskreuz Bad Salzig zum Burgenblick (etwa 14 km). Es handelt sich um einen der Rundwege am Rheinburgenweg und am Saar-Hunsrück-Steig, die das Hinterland dieser Fernwanderwege erschließen. Weiterlesen

Odenwald: Von der Schauenburg zur Strahlenburg

Auf dem Burgensteig Bergstraße von Dossenheim zur Strahlenburg bei Schriesheim

Odenwald: Ruine der Schauenburg - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Odenwald: Ruine der Schauenburg

Markierungen des Burgensteigs BergstraßeDiese kurze Wanderung führt vorwiegend auf dem Burgensteig Bergstraße von Dossenheim über die Schauenburg zur Strahlenburg bei Schriesheim (etwa 6 km). Sie ist auch für Kinder geeignet, für die vor allem die beiden Burgruinen interessant sind. Weiterlesen

Ahr: Rundweg zur Ahrmündung bei Sinzig

Auf dem Ahrsteig-Zuweg durch die Goldene Meile zur Ahrmündung

Ahr: Mündung der Ahr in den Rhein - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Ahr: Mündung der Ahr in den Rhein

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des AhrsteigsDiese kurze Wanderung führt weitgehend auf einem Zuweg des Ahrsteigs von Sinzig durch die Goldene Meile zur Ahrmündung bei Kripp (etwa 7 km). Sie ergänzt die in Sinzig endende „offizielle“ Etappe 7 des Ahrsteigs um den Zuweg bis zur Mündung der Ahr in den Rhein. Weiterlesen

Mittelrhein: Rundweg zum Wilpertskopf bei Hirzenach

Auf der Rheingold-Schleife bei Hirzenach zur Ploweslay und zum Wilpertskopf

Mittelrhein: Blick vom Propsteiberg auf Hirzenach - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick vom Propsteiberg auf Hirzenach

Markierungen der Traumschleife Fünf-Seen-BlickDiese Wanderung führt auf der Traumschleife Rheingold von Hirzenach über die Ploweslay, den Edgar-Reitz-Blick und Holzfeld zum Wilpertskopf (etwa 12 km). Es handelt sich um einen der Rundwege am Rheinburgenweg, die das Hinterland dieses Fernwanderwegs erschließen. Weiterlesen

Inselrhein: Rundweg zum Neuborn bei Wörrstadt

Auf der Hiwweltour über Rommersheim zur Neubornquelle

Inselrhein: Burgunderturm bei Wörrstadt - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Inselrhein: Burgunderturm bei Wörrstadt

Markierungen der Hiwweltour NeubornDiese Wanderung führt auf der Hiwweltour Neuborn von Wörrstadt über den Burgunderturm und Rommersheim zum Neuborn (etwa 11 km). Die Wanderung beginnt und endet in Wörrstadt, damit eine An- und Abreise per Bahn möglich ist. Weiterlesen

Mittelrhein: Rundweg zum Rhein-Wisper-Blick bei Lorchhausen

Auf dem Rhein-Wisper-Glück-Weg zum Rhein-Wisper-Blick und zum Lehnhardt-Blick

Mittelrhein: Blick auf Lorchhausen - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick auf Lorchhausen

Markierungen des Rhein-Wisper-Glück-WegesDiese Wanderung führt auf dem Rhein-Wisper-Glück-Weg von Lorchhausen im Rheingau über die Ruine Nollig zum Rhein-Wisper-Blick und zum Lehnhardt-Blick (etwa 10 km). Es handelt sich um einen der Rundwege am Rheinsteig und am Wispertaunussteig, die das Hinterland dieser Fernwanderwege erschließen. Weiterlesen

Burgensteig 10: Von Dossenheim nach Heidelberg

Auf dem Burgensteig Bergstraße über den Heiligenberg zum Heidelberger Schloss

Odenwald: Blick auf Dossenheim an der Bergstraße - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Odenwald: Blick auf Dossenheim an der Bergstraße

Markierungen des Burgensteigs BergstraßeDiese Wanderung führt auf dem Burgensteig Bergstraße von Dossenheim über das Michaelskloster, die Thingstätte und den Bismarckturm auf dem Heiligenberg nach Heidelberg (etwa 15 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um Heidelberg zu besichtigen. Weiterlesen