Pfälzer Weinsteig 3: Von Bad Dürkheim nach Deidesheim

Auf dem Pfälzer Weinsteig über die Wachtenburg zur Michaelskapelle

Pfälzerwald: Blick vom Kriemhildenstuhl auf Bad Dürkheim - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Pfälzerwald: Blick vom Kriemhildenstuhl auf Bad Dürkheim

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des Pfälzer WeinsteigsDiese Wanderung führt auf dem Pfälzer Weinsteig von Bad Dürkheim über die Burgruine Wachtenburg und die Michaelskapelle nach Deidesheim (etwa 15 km). Die Wanderung entspricht weitgehend der „offiziellen“ Etappe 3 des Pfälzer Weinsteigs. Weiterlesen

Pfälzer Weinsteig 2: Von Grünstadt nach Bad Dürkheim

Auf dem Pfälzer Weinsteig über Neuleiningen und Burg Battenberg zum Kriemhildenstuhl

Pfälzerwald: Blick auf Grünstadt - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Pfälzerwald: Blick auf Grünstadt

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des Pfälzer WeinsteigsDiese Wanderung führt auf dem Pfälzer Weinsteig von Grünstadt über Neuleiningen und Burg Battenberg sowie den Bismarckturm auf dem Peterskopf und den Teufelsstein nach Bad Dürkheim (etwa 22 km). Die Wanderung entspricht zum größten Teil der „offiziellen“ Etappe 2 des Pfälzer Weinsteigs, die hier allerdings schon in Grünstadt beginnt. Der Grund ist, dass Grünstadt besser an öffentliche Verkehrsmittel angebunden ist, als der eigentliche Etappenstart Neuleiningen. Weiterlesen

Pfälzer Weinsteig 1: Von Bockenheim nach Grünstadt

Auf dem Pfälzer Weinsteig über Mertesheim zu den Leininger Schlössern

Pfälzerwald: Blick auf Heiligenkirche und Bockenheim an der Weinstraße - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Pfälzerwald: Blick auf Heiligenkirche und Bockenheim an der Weinstraße

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des Pfälzer WeinsteigsDiese Wanderung führt auf dem Pfälzer Weinsteig von Bockenheim an der Weinstraße über Mertesheim nach Grünstadt (etwa 15 km). Die Wanderung entspricht zum größten Teil der „offiziellen“ Etappe 1 des Pfälzer Weinsteigs, die hier allerdings schon in Grünstadt endet. Der Grund ist, dass Grünstadt besser an öffentliche Verkehrsmittel angebunden ist, als das eigentliche Etappenziel Neuleiningen. Weiterlesen