Burgensteig 7: Von Weinheim nach Großsachsen

Auf dem Burgensteig Bergstraße über Lützelsachsen und Hohensachsen zur Grube Marie

Odenwald: Blick von Burgruine Windeck auf Weinheim - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Odenwald: Blick von Burgruine Windeck auf Weinheim

Markierungen des Burgensteigs BergstraßeDiese Wanderung führt auf dem Burgensteig Bergstraße von Weinheim über das Gorxheimer Tal, Lützelsachsen und Hohensachsen zum Bergwerk „Marie in der Kohlbach“ und nach Großsachsen (etwa 15 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um die Orte und das ehemalige Bergwerk zu besichtigen. Weiterlesen

Burgensteig 6: Von Hemsbach nach Weinheim

Auf dem Burgensteig Bergstraße über den Hirschkopfturm und die Wachenburg zur Burg Windeck

Odenwald: Blick auf Hemsbach an der Bergstraße - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Odenwald: Blick auf Hemsbach an der Bergstraße

Markierungen des Burgensteigs BergstraßeDiese Wanderung führt auf dem Burgensteig Bergstraße von Hemsbach über den Hirschkopfturm und das Weschnitztal sowie die Wachenburg und die Burgruine Windeck nach Weinheim (etwa 16 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um die Orte und die Burgen zu besichtigen. Weiterlesen

Burgensteig 5: Von Heppenheim nach Hemsbach

Auf dem Burgensteig Bergstraße über Laudenbach zum Rothschild-Schloss

Odenwald: Blick auf Heppenheim - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Odenwald: Blick auf Heppenheim – Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Markierungen des Burgensteigs BergstraßeDiese Wanderung führt auf dem Burgensteig Bergstraße von Heppenheim über Laudenbach, den Steinernen Gaul und den Waldnerturm nach Hemsbach (etwa 17 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um Heppenheim, Laudenbach und Hemsbach zu besichtigen. Weiterlesen

Burgensteig 4: Von Bensheim nach Heppenheim

Auf dem Burgensteig Bergstraße über den Hemsberg zur Starkenburg

Odenwald: Blick auf Bensheim - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Odenwald: Blick auf Bensheim – Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Markierungen des Burgensteigs Bergstraße

Diese Wanderung führt auf dem Burgensteig Bergstraße von Bensheim über den Hemsberg mit dem Bismarckturm und die Starkenburg nach Heppenheim (etwa 13 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um Bensheim und Heppenheim zu besichtigen. Weiterlesen

Burgensteig 3: Von Zwingenberg nach Bensheim

Auf dem Burgensteig Bergstraße über Schloss Auerbach und das Fürstenlager zum Kirchberghäuschen

Odenwald: Blick von der Bergkirche auf die Altstadt von Zwingenberg - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Odenwald: Blick auf die Altstadt von Zwingenberg

Markierungen des Burgensteigs BergstraßeDiese Wanderung führt auf dem Burgensteig Bergstraße von Zwingenberg über Schloss Auerbach, den Ort Auerbach und den Staatspark Fürstenlager nach Bensheim (etwa 12 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um Auerbach und Bensheim zu besichtigen. Weiterlesen

Burgensteig 2: Von Jugenheim nach Zwingenberg

Auf dem Burgensteig Bergstraße über Schloss Alsbach zum Schlösschen Zwingenberg

Odenwald: Blick auf Jugenheim mit Bergkirche - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Odenwald: Blick auf Jugenheim mit der Bergkirche

Markierungen des Burgensteigs BergstraßeDiese Wanderung führt auf dem Burgensteig Bergstraße von Seeheim-Jugenheim über die Schlösser Heiligenberg und Alsbach nach Zwingenberg (etwa 11 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um die Schlösser und Zwingenberg zu besichtigen. Weiterlesen

Burgensteig 1: Von Darmstadt nach Jugenheim

Auf dem Burgensteig Bergstraße über die Burgen Frankenstein und Tannenberg zum Schloss Heiligenberg

Odenwald: Blick über Darmstadt-Eberstadt auf Burg Frankenstein - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Odenwald: Blick über Darmstadt-Eberstadt auf Burg Frankenstein

Markierungen des Burgensteigs BergstraßeDiese Wanderung führt auf dem Burgensteig Bergstraße von Damstadt-Eberstadt über die Burgen Frankenstein und Tannenberg sowie das Schloss Heiligenberg nach Seeheim-Jugenheim (etwa 16 km). Sie ist bewusst so angelegt, dass noch genügend Zeit bleibt, um die Burgen und das Schloss zu besichtigen. Weiterlesen

Neanderlandsteig 2: Von Monheim nach Schloss Garath

Auf dem Neanderlandsteig über Haus Bürgel zum Schloss Garath

Niederrhein: Blick vom Rheindeich auf Monheim - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Niederrhein: Blick vom Rheindeich auf Monheim

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des NeanderlandsteigsDiese Wanderung führt auf dem Neanderlandsteig von Monheim über Haus Bürgel zum Schloss im Düsseldorfer Stadtteil Garath (etwa 12 km). Sie weicht von den „offiziellen“ Etappen des Neanderlandsteigs zwischen Langenfeld-Reusrath und Düsseldorf-Garath ab. Der Grund ist, dass dadurch eine bessere An- und Abreise mit Bahn und Bus möglich ist. Weiterlesen

Neanderlandsteig 1: Von Rheindorf nach Monheim

Auf dem Neanderlandsteig über Schloss Laach zum Monheimer Rheinbogen

Niederrhein: Blick auf den Ortskern von Leverkusen-Rheindorf - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Niederrhein: Blick auf den Ortskern von Leverkusen-Rheindorf

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des NeanderlandsteigsDiese Wanderung führt auf dem Neanderlandsteig vom Leverkusener Stadtteil Rheindorf über Stöckenbergsee und Hitdorfer See sowie Schloss Laach nach Monheim (etwa 17 km). Sie weicht von den „offiziellen“ Etappen des Neanderlandsteigs zwischen Langenfeld-Reusrath und Düsseldorf-Garath ab. Der Grund ist, dass dadurch eine bessere An- und Abreise mit Bahn und Bus möglich ist. Weiterlesen

Niederrhein: Rundweg durch den Monheimer Rheinbogen

Auf dem Neanderlandsteig durch Monheim und die Rheinaue

Niederrhein: Neanderlandsteig im Monheimer Rheinbogen - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Niederrhein: Neanderlandsteig im Monheimer Rheinbogen

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des NeanderlandsteigsDiese kurze Wanderung führt weitgehend auf dem Neanderlandsteig von Monheim über Gut Blee durch den Monheimer Rheinbogen (etwa 10 oder 13 km). Besonders die kürzere Variante des Rundwegs ist auch für Kinder geeignet, für die das Rheinufer und ein großer Spielplatz interessant sind. Der Rundweg kann sogar mit Kinderwagen komplett befahren werden.  Weiterlesen