Rheinsteig 5: Von Rüdesheim nach Lorch

Auf dem Rheinsteig über Assmannshausen nach Lorch

Mittelrhein: Blick auf Rüdesheim - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick auf Rüdesheim

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des RheinsteigsDiese Wanderung führt auf dem Rheinsteig von Rüdesheim über das Niederwalddenkmal und Assmannshausen nach Lorch (etwa 17 km Fußweg). Ab dem Bächergrund führt der Rheinsteig zunächst oberhalb von Lorch entlang (und erst später über einen Zuweg zum Bahnhof, etwa 20 km Fußweg). Ich schlage jedoch einen kürzeren Weg vor, der direkt zum Bahnhof von Lorch führt. Weiterlesen

Rheinsteig 4: Von Oestrich-Winkel nach Rüdesheim

Auf dem Rheinsteig über Schloss Johannisberg und Kloster Marienthal zum Niederwalddenkmal

Inselrhein: Blick auf Oestrich-Winkel - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Inselrhein: Blick auf Oestrich-Winkel

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des RheinsteigsDiese Wanderung führt auf dem Rheinsteig von Oestrich-Winkel über die Schlösser Vollrads und Johannisberg, die Klöster Marienthal und Nothgottes sowie die Abtei Sankt Hildegard nach Rüdesheim (etwa 19 km). Sie weicht von der „offiziellen“ Etappe des Rheinsteigs ab, damit eine An- und Abreise per Bahn möglich ist. Entsprechend führt die Wanderung erst vom Bahnhof in Oestrich-Winkel über einen Zuweg zum Rheinsteig-Hauptweg und später über einen Zuweg zum Bahnhof von Rüdesheim. Außerdem verlässt diese Wanderung bei Johannisberg vorübergehend den Rheinsteig, um einen Besuch von Schloss Johannisberg zu ermöglichen. Weiterlesen

Rheinsteig 3: Von Eltville nach Oestrich-Winkel

Auf dem Rheinsteig über Burg Scharfenstein, Kiedrich und Kloster Eberbach nach Oestrich-Winkel (Mittelheim)

Burg Crass und Kurfürstliche Burg in Eltville - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Inselrhein: Burg Crass und Kurfürstliche Burg in Eltville

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des RheinsteigsDiese Wanderung führt auf dem Rheinsteig von Eltville über die Burgruine Scharfenstein, Kiedrich und das Kloster Eberbach nach Mittelheim, einem Ortsteil von Oestrich-Winkel (etwa 19 km). Sie weicht von der „offiziellen“ Etappe des Rheinsteigs ab, damit eine An- und Abreise per Bahn möglich ist. Entsprechend führt die Wanderung erst vom Bahnhof in Eltville über einen Zuweg zum Rheinsteig-Hauptweg und später über einen Zuweg zum Bahnhof von Oestrich-Winkel im Ortsteil Mittelheim. Weiterlesen

Rheinburgenweg 8: Von Schloss Stolzenfels nach Koblenz

Auf dem Rheinburgenweg über den Rittersprung zum Deutschen Eck

Mittelrhein: Blick auf Schloss Stolzenfels bei Koblenz - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick auf Schloss Stolzenfels bei Koblenz

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des RheinburgenwegsDiese Wanderung führt auf dem Rheinburgenweg von Schloss Stolzenfels über den Rittersprung zum Deutschen Eck in Koblenz (etwa 14 km). Sie ist bewusst kurz gehalten, damit noch genügend Zeit bleibt, um Koblenz zu besichtigen. Weiterlesen

Rheinburgenweg 7: Von Boppard nach Schloss Stolzenfels

Auf dem Rheinburgenweg über Rhens zum preußischen Sommerschloss

Mittelrhein: Rheinpromenade in Boppard - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick entlang der Uferpromenade von Boppard rheinaufwärts

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des RheinburgenwegsDiese Wanderung führt auf dem Rheinburgenweg von Boppard über die große Rheinschleife und Rhens zum Schloss Stolzenfels (etwa 19 km). Wer möchte, kann auf halber Strecke in Rhens einen kleinen Stadtrundgang machen oder die Wanderung dort vorzeitig beenden (etwa 10 km ab Boppard) beziehungsweise wieder aufnehmen. Es bleibt aber auch genügend Zeit für eine Besichtigung von Schloss Stolzenfels. Weiterlesen

Rheinburgenweg 6: Von Hirzenach nach Boppard

Auf dem Rheinburgenweg über Bad Salzig bis zur Kurfürstlichen Burg Boppard

Mittelrhein: Frühere Probstei von Hirzenach - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Die einstige Propstei von Hirzenach (Sankt Bartholomäus und Pfarrhaus)

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des RheinburgenwegsDiese Wanderung führt auf dem Rheinburgenweg von Hirzenach über Bad Salzig nach Boppard mit der Kurfürstlichen Burg (etwa 14 km). Sie ist bewusst kurz gehalten, damit noch genügend Zeit bleibt, um Boppard zu besichtigen. Weiterlesen

Rheinburgenweg 5: Von Sankt Goar nach Hirzenach

Auf dem Rheinburgenweg von Burg Rheinfels zur Propstei Hirzenach

Mittelrhein: Blick von Burg Rheinfels auf Sankt Goar - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick von Burg Rheinfels auf Sankt Goar

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des RheinburgenwegsDiese Wanderung führt auf dem Rheinburgenweg von Sankt Goar und Burg Rheinfels nach Hirzenach und der dortigen einstigen Propstei (etwa 13 km). Sie ist bewusst kurz gehalten, damit noch genügend Zeit bleibt, um Hirzenach zu besichtigen. Weiterlesen

Rheinburgenweg 4: Von Oberwesel nach Sankt Goar

Auf dem Rheinburgenweg über den Oelsbergsteig zur Burg Rheinfels

Mittelrhein: Blick auf Oberwesel - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick rheinabwärts auf Oberwesel mit Liebfrauenkirche

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des RheinburgenwegsDiese Wanderung führt auf dem Rheinburgenweg von Oberwesel über den Oelsbergsteig nach Sankt Goar mit Burg Rheinfels (etwa 9 bis 10 km). Sie ist bewusst kurz gehalten, damit noch genügend Zeit bleibt, Sankt Goar zu besichtigen. Ansonsten kann man auch direkt die nächste Etappe des Rheinburgenwegs von Sankt Goar nach Hirzenach anschließen (etwa 13 km). Weiterlesen

Rheinburgenweg 3: Von Bacharach nach Oberwesel

Auf dem Rheinburgenweg über die Schönburg nach Oberwesel

Mittelrhein: Bacharach und Burg Stahleck - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Bacharach und Burg Stahleck

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des RheinburgenwegsDiese Wanderung führt auf dem Rheinburgenweg von Bacharach über den Blücherblick und die Schönburg nach Oberwesel (etwa 13 km). Sie ist bewusst kurz gehalten, damit noch genügend Zeit bleibt, Oberwesel zu besichtigen. Unterwegs kann man auch einen Abstecher nach Kaub auf der anderen Rheinseite und zur Burg Pfalzgrafenstein machen. Oder man kann direkt die nächste, kurze Etappe des Rheinburgenwegs von Oberwesel nach St. Goar anschließen (etwa 9 km). Weiterlesen

Rheinburgenweg 2: Von Niederheimbach nach Bacharach

Auf dem Rheinburgenweg über die Burgruine Fürstenberg zur Burg Stahleck

Mittelrhein: Blick auf Niederheimbach - Foto: Stefan Frerichs / RheinWanderer.de

Mittelrhein: Blick auf Niederheimbach und die Heimburg (auch Burg Hohneck genannt)

Markierungen von Hauptwegen und Zuwegen des RheinburgenwegsDiese Wanderung führt auf dem Rheinburgenweg von Niederheimbach über Oberdiebach und die Burgruine Fürstenberg nach Burg Stahleck und Bacharach (etwa 13 km). Sie ist bewusst kurz gehalten, damit noch genügend Zeit bleibt, Bacharach zu besichtigen. Ansonsten kann man auch direkt die nächste Etappe des Rheinburgenwegs von Bacharach nach Oberwesel anschließen (etwa 13 km). Weiterlesen